Ich backe sehr gerne Kuchen, obwohl ich nicht wirklich süß bin. Abgesehen davon, dass ich subtil und auffällig bin, ist es für mich am wichtigsten, weniger stressig zu sein. Ich versuche zum Beispiel, nicht zu voll mit Kohlenhydraten zu werden. Eine der besten Lösungen dafür ist der mehlfreie Kuchen!

Zutaten:

100g fein gemahlene Nüsse
1 Packung Backpulver
1 Prise Salz
3 Esslöffel Erythrit
4 Eier
2 Esslöffel Kakaopulver
Zimt

Zutaten für die Creme:

250 g leichte Mascarpone
50g gemahlene Nüsse
Geriebene Schale + Saft von 1 Zitrone
1 Esslöffel Erythrit
Zimt
2 reife Bananen

DSC0747 ditorta web

Zubereitung:

Den Backofen auf 180 ° C vorheizen und die Kuchenform mit Backpapier bestreichen.

Rühren Sie das Eigelb mit dem Süßstoff in eine schaumige Creme. In einer anderen Schüssel das Eiweiß zu einem festen Schaum schlagen.

Die fein gemahlenen Nüsse, Mascarpone, Kakaopulver und Süßungsmittel zum Eigelb geben. Nach dem Kneten den Eiweißschaum in zwei Portionen und Zimt nach Belieben hinzufügen.

In einem mit Backpapier ausgelegten Backblech 40-50 Minuten oder bis zum Nadeltest backen.

Während der Kuchen backt, mischen Sie alle Zutaten für die Sahne mit einem Hand- oder Maschinenschneebesen. Zerdrücke die Bananen mit einer Gabel, einer guten Paste.

Sobald der Kuchen gebacken ist, bestreichen Sie die Oberseite mit der Bananenpaste und dann mit der Mascarpone-Creme, die mit geriebener dunkler Schokolade, feinen gemahlenen Nüssen und Zimt gekrönt ist.

DSC0766 ditorta web

Previous post

ROTE-BEETE-SCHOKOLADE-KUCHEN

Next post

ERDBEERTORTEN AUS DEN SÜßENKARTOFFELN